In Osten blüht ein Insekten-Paradies

Es summt, zirpt und brummt aus allen Richtungen. Bienen schwirren über Sonnenblumen, die Hummel ist im Blütenkorb beschäftigt und auch der weiße Schmetterling tanzt über der bunt blühenden Pracht. Es scheint, als fühlten sich Brummer und Falter wie im Schlaraffenland. Zahlreiche andere Insekten umkreisen indessen Blatt und Stiel. Landwirt Ulf Gieseler hat in der Straße Altendorf in Osten einen großen Wildacker und Blühstreifen angelegt. Bienen, Hummeln, Schmetterlinge sind unersetzlich. Als Blütenbestäuber sorgen sie für die Pflanzenvielfalt. Doch wo finden sie heute noch Nahrung? Auf Feldern, Wiesen und in Gärten ...

Weiterlesen

20 Jahre Raiffeisen-Markt Bederkesa

An diesem Sonnabend feiert der Raiffeisen-Markt Bad Bederkesa sein 20-jähriges Bestehen. Daran sollen auch die Kunden teilhaben – mit besonderen Aktionen. Im September 1998 öffnete der Mark für Haus, Garten und Landwirtschaft an der Raiffeisenstraße mit einer Verkaufsfläche von 1000 Quadratmetern das erste Mal seine Türen. In den Jahren 2007 und 2008 wurde der Markt um eine Kalthalle, eine Kleinmotorenwerkstatt und eine neu gestaltete Freifläche erweitert. In den Jahren 2015 und 2016 folgte eine weitere ...

Weiterlesen

Raiffeisen-Markt in Beers feiert 20-jähriges Bestehen am ersten September-Wochenende

Der Raiffeisen-Markt Bad Bederkesa feiert Jubiläum: Seit mittlerweile 20 Jahren gibt es den Markt für Haus, Tier, Freizeit und Garten sowie den Baustoffhandel in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa. Ein guter Grund, mit der Belegschaft und den Kunden zu feiern. „Mit dem hochklassigen Raiffeisen-Markt und der vollautomatischen Tankstelle können wir der Bevölkerung von Bad Bederkesa und Umgebung sowie der Landwirtschaft zentral an einem Platz alles anbieten, was für Haus und Garten benötigt wird .“ Diese Worte formulierte ...

Weiterlesen

Raiffeisen Weser-Elbe eG übernimmt Warengeschäft der Spadaka Lamstedt-Hechthausen

Mehr Dienstleistung, bessere Beratung, effizientere Logistik, sichere Arbeitsplätze – nur einige der Gründe, warum die Raiffeisen Weser-Elbe eG in Bad Bederkesa von der Spar- und Darlehenskasse Börde Lamstedt-Hechthausen (Spadaka) das Warengeschäft übernehmen wird. In gegenseitigem Einvernehmen. Am Freitag unterzeichneten die Spitzen beider Genossenschaften in Lamstedt einen Kooperationsvertrag. Der Betriebsübergang ist zum 1. Juli geplant. Über die Verkaufssumme wurde Stillschweigen vereinbart. „Wir trennen uns von einem Standbein zum Wohl unserer Mitglieder“, sagte ...

Weiterlesen

Generalversammlung

Geschäftsführer Dr. Hauke Bronsema stellte im detaillierten Geschäftsbericht vor rund 300 Mitgliedern und Gästen in Lintig die Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2016/2017 vor. Zum Gesamtumsatz steuere der Kernbereich, das ländliche Warengeschäft, 53 Prozent bei. 47 Prozent entfallen auf Versorgung mit Heizöl, Kraftund Baustoffen sowie auf Hausund Gartenartikel. „In der wichtigen Sparte Futtermittel ging der mengenmäßige Umsatz mit 110 000 Tonnen leicht zurück“, erklärte Bronsema. Hier habe die verheerende Preissituation für ...

Weiterlesen